Blickfelder nimmt sich Zeit!

Das Festival der Künste für ein junges Publikum kommt 2016 vom 2. bis 12. Juni wieder in die Kulturräume und auf die öffentlichen Plätze der Stadt Zürich. Ob im Toni Areal, im Schiffbau, im Opern- oder Tanzhaus, ob Film, Kunst, Literatur, Musik, Tanz oder Theater – Kinder und Jugendliche werden wieder selbst aktiv werden können, internationale Künstlerinnen und Künstler werden mit ihrem Schaffen wieder das Publikum verblüffen, und wieder werden wir den öffentlichen Raum mit überraschenden Aktionen erobern.

Deadline, Multitasking, Zeitfenster: Alles muss immer schneller gehen. Wie können wir dem Zeitalter der Hetze und Beschleunigung das Tempo drosseln? Mit Musse, Stille und Ruhe, mit Erlebnis statt Erfahrung? Blickfelder nimmt sich die Zeit, diesen Fragen in partizipativen Projekten nachzugehen.

Nehmen Sie sich Zeit für Blickfelder 2016. Wir warten gerne auf Sie.

Team schule&kultur

KLASSEN GEFUNDEN!

Liebe Lehrerinnen und Lehrer

Wir haben nach Klassen für die partizipatorischen Projekte unseres Festivals Blickfelder gesucht - und wir sind sehr erfreut über die zahlreichen Anmeldungen. Die Suche ist abgeschlossen.

>zu den Projekten

Foto: Bernhard Fuchs